Solitaire bzw. Patience - Ein Spiel für Jung und Alt

Solitaire bzw. Patience ist ein bekanntes Kartenspiel, das gewöhnlich von nur einer Person gespielt wird. Der Name Patience stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Geduld. Patience wird aber auch zu zweit gespielt und nennt sich dann Zank-Patience.

Im Amerikanischen werden Patience-Spiele meist als Solitaire bezeichnet, was man keinesfalls mit dem bekannten Brettspiel Solitär verwechseln darf. Patience-Spiele sind weniger für den Wettbewerb gedacht, man spielt sie vielmehr zum Zeitvertreib. Teilweise dienen Patiencen auch der Meditation und zum Trainieren des vorausschauenden Denkens.

Patience-Spiele werden überwiegend mit zwei einfachen Kartenspielen mit je 52 Karten gespielt. Damit der Platz auf dem Spieltisch ausreicht, werden oftmals auch spezielle Patience-Karten verwendet.

In jedem Spiel beginnt man mit dem Auflegen einer Figur. Werden nicht alle der Karten benötigt, so bildet man aus dem Rest den Talon. Es wird zuerst mit den aufgelegten Karten gespielt. Wenn kein Zug mehr gemacht werden kann, verwendet man dann die Karten des Talons. In fast jeder Patience ist es das Ziel, dass man alle Karten entsprechend den Regeln so lange um- oder ablegt, bis diese in der vorgegebenen Reihenfolge aufeinander liegen und somit die Patience aufgegangen ist.

Es gibt Hunderte von Solitaire-Varianten, die je nachdem mit 32, 52 oder auch 104 Karten gespielt werden. Nachfolgend nur einige Beispiele aus der großen Auswahl. Mit 32 Karten werden u.a. die Patiencen Acht Päckchen und Herz zu Herz gespielt. Mit 52 Karten u.a. die Varianten Aces Up, Auf Wiedersehen, Das Rad, Die Elf, Die Farben-Elf, Die gute Dreizehn, Die Hochzeit, Die Uhr, Dreizehn mal Vier, Free Cell, Klondike und Rot und Schwarz. Zu den Patiencen, die mit 104 Karten gespielt werden, zählen u.a. auch die Varianten Spider und die für zwei Personen gedachte Zank-Patience.

Die Solitaire-Varianten sind normalerweise, wie schon erwähnt, zum Spielen für eine Person gedacht. Das Patiencen legen mit mehreren Spielern, macht jedoch auch viel Spaß, da man zusammen möglicherweise einige Zugvarianten findet, die man im Ein-Personen-Spiel übersehen hätte.

Impressum - Solitaire Online Lernen - Infoseite